Botanischer Garten der Universität Basel
Botanischer Garten der Universität Basel

Botanischer Garten der Universität Basel

Inhalt:

zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Steckbrief

Ort: Basel
Kinderwagentauglich: ja

Der Botanische Garten der Universität Basel ist ein öffentlicher botanischer Garten in Basel. Er gehört zum Botanischen Institut der Universität Basel, an das er angrenzt. Er ist ganzjährig geöffnet und besteht aus einer Aussenanlage mit verschiedenen Anpflanzungen (Trockenbord, Gehölze, Alpinum, Farnschlucht, Mittelmeergarten, Schaukästen, systematische Abteilung nach Cronquist) und vier Gewächshäusern (Tropenhaus, Viktoriahaus, Sukkulentenhaus, Kalthaus).

Weiteres zum Thema:
Normales Abendessen war gestern! Krimidinner erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und auch im Schwarzwald kann man sich auf die Suche nach dem Täter am Tische
Burg Hohenzollern
Burg Hohenzollern ist der Stammsitz der preussisch-brandenburgischen wie der fürstlich-katholischen Linie des Hauses Hohenzollern. Sie zählt zu den schönsten und meist besuchten Burgen Europas.
Kenzingen
Der Hünersedelturm befindet sich auf der Gemarkung von Kenzingen. Bereits im Jahr 2004 wurde der Turm erstellt und eingeweiht. Auf 744.0m über dem Meer
Oppenau
Das Kloster Allerheiligen im Ortsteil Lierbach geht auf eine Stiftung von Uta von Schauenburg zurück. Das Kloster wurde zwischen 1191 und 1196 gegründet. Uta