Search
Generic filters
Botanischer Garten der Universität Basel
Botanischer Garten der Universität Basel

Botanischer Garten der Universität Basel

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Basel
Kinderwagentauglich: ja

Der Botanische Garten der Universität Basel ist ein öffentlicher botanischer Garten in Basel. Er gehört zum Botanischen Institut der Universität Basel, an das er angrenzt. Er ist ganzjährig geöffnet und besteht aus einer Aussenanlage mit verschiedenen Anpflanzungen (Trockenbord, Gehölze, Alpinum, Farnschlucht, Mittelmeergarten, Schaukästen, systematische Abteilung nach Cronquist) und vier Gewächshäusern (Tropenhaus, Viktoriahaus, Sukkulentenhaus, Kalthaus).

Botanischer Garten der Universität Basel

Weiteres zum Thema:
Todtnau
Im Juli 2009 wurde der Todtnauer Hasenhornturm auf 1156m als Aussichtturm errichtet. Der 20m hohe Hasenhorn Turm bietet einen tollen Rundumblick vom Belchen, über
Niefern-Öschelbronn
Der Hachelturm befindet sich auf der Gemarkung von Niefern-Öschelbronn. Er ist 10m hoch und bietet einen herrlichen Rundumblick. Bereits im Jahr 1904 wurde der
Schluchsee
Der Schluchsee ist ein Stausee im Breisgau-Hochschwarzwald südöstlich des Titisees. Der Schluchsee ist mit seinem Stauziel von 930,00 m ü. NN die höchstgelegene Talsperre
Todtnau
Auf dem gut 600 m langen Pfad können Materialien wie z.B. Fichtenzapfen und -zweige, Holz, Rindenmulch, Kies- und Sandarten und Schlamm gefühlt werden. Auch