Platzhalter
Platzhalter

Auto Museum Mühlhausen im Elsaß

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Mulhouse
Kinderwagentauglich: ja

… nach allgemein vorherrschender Ansicht beherbergt das MUSEE NATIONAL de L’ AUTOMOBILE? die schönste Automobilsammlung der Welt! Während Ihres Aufenthaltes in Mulhouse sollten Sie es nicht verpassen, dieses einzigartige Museum kennenzulernen. Die wirklich “gelungene” Führungsausschilderung und ein Restaurant direkt im Museum sind angenehm-unterstützende Nebenaspekte, die Ihren Besuch zu einem unvergeßlichen Erlebnis machen!
Eine wahrhaft außergewöhnliche Sammlung …
BUGATTI, ROLLS-ROYCE, MERCEDES –
und so gut wie alle anderen berühmten Automarken sind im MUSEE NATIONAL DE L’ AUTOMOBILE? in der 500 Fahrzeuge umfassenden Sammlung vertreten. Insgesamt finden Sie 464 Automobile von 98 verschiedenen Herstellern! Eine einzigartige und beeindruckende Schau zu Ehren des Automobils – von seinen Anfängen bis heute. Und als Glanzstück das wohl kostbarste Fahrzeug der Welt: der persönliche «ROYALE» von Ettore Bugatti…
Alle diese traumhaft schönen Fahrzeuge sind in einer geräumigen ehemaligen Wollspinnereihalle ausgestellt, die auf eine bezaubernde Art ausgestattet wurde:
Auf einer Fläche von 20.000 m² gehen Sie durch breite Alleen von fast 2km Länge unter antiken Strassenlaternen an der gesamten Schlumpf-Sammlung vorbei.
Ein nicht alltäglicher Spaziergang …
Das Auto – heute ein alltägliches Objekt – hat seit seiner Erfindung auch bei berühmten Leuten und Spezialisten Begeisterung und Leidenschaft geweckt.

Im MUSEE NATIONAL DE L’ AUTOMOBILE
…befinden sich Wagen von Charlie Chaplin, Präsident Poincare, Kaiser Bao Dai, Juan Manuel Fangio, Maurice Trintignant und vielen anderen. Sie zeugen von der Autoleidenschaft und der Vorliebe ihrer Besitzer…

Jedes ausgestellte Fahrzeug ist übrigens ein wahres Prachtstück, denn vom 1878 gebauten genialen Jaquet bis zum Formel 1 FERRARI der letzten Jahre bekommt der Besucher den direkten Beweis des Erfindergeists und der Arbeit jener zu sehen, die wesentlich zur Geschichte des Automobils beigetragen haben.

Rennwagen, Prestigelimousinen, «Taxi de la Marne», Prototypen, Fahrgestelle, Motoren – diese, von aller Welt bestaunten, Wunderwerke, wurden dort zusammengetragen.

Weiteres zum Thema:
Blick von der Almgasthaus Knöpflesbrunnen zwischen Schönau im Schwarzwald und Todtnau ins Wiesental.
Trekking begeistert immer mehr Gäste der Region Schwarzwald. Bereits im Vorjahr verzeichneten die Betreiber der Camps 1.300 Besucher. Doch dabei soll es nicht bleiben.
Die Bergrennstrecke Schauinsland war einst Teil der Sportwagen-Weltmeisterschaft Neues vom Schauinsland, dem 1.283 Meter hohen Hausberg von Freiburg im Breisgau: Aufgrund der gegenwärtigen Reisebeschränkungen
Am Freitag, 1. Juni öffnet in Wolfachs Museum nicht nur die neue Sonderausstellung „Wolfach im Wandel“. Der Verein Kultur im Schloss hat auch die