Search
Generic filters
Luftaufnahme Feldberg mit Fernsehturm
Luftaufnahme Feldberg mit Fernsehturm

Feldberg: Rund um den Feldberg -von Hütte zu Hütte

Inhalt:

Start: Feldberg

Dauer: 4 Stunden

Beschreibung:

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Kunzenmoos in Feldberg-Bärental

Am Auslauf des Seebachs beginnt der Weg zum Raimartihof (ca. 300 Jahre alter Bergbauernhof und Gasthaus in der Schwarzwaldregion). Folgen Sie der Wegmarkierung “roter Punkt” über den Zipfelhof und die Zipfelmühle bis zum Raimartihof. Ein kurzer Abstecher zum Feldsee (Karsee) ist sehr zu empfehlen. Folgen Sie auch weiterhin der Wegmarkierung “roter Punkt” und wandern Sie über den Karl-Egon-Weg zur Talstation der Feldbergbahn. Die Feldbergbahn bringt Sie bequem auf den Höchsten; weiter geht es zum Bismarck-Denkmal, von dort haben Sie einen herrlichen Ausblick und können in das “Auge Gottes” – den Feldsee – blicken. Folgen Sie nun der Wegmarkierung “roter Rhombus” zur St. Wilhelmer Hütte, dann Wegmarkierung wechseln (blauer Rhombus) zur Baldenweger Hütte.

 

Weiteres zum Thema:
Feldberg
Unterwegs auf dem Wichtelpfad im Auerhuhnwald In einem verwunschenen Wäldchen hoch oben auf dem Feldberg lebt Velt, der Feldbergwichtel mit seinen Freunden: Wuchtig, dem
Simonswald
Der Kinderwanderweg “Simon’s Wunderfitzpfad” ist sehr familienfreundlich aber leider nicht kinderwagengeeignet. Zudem bietet er einige Einkehrmöglichkeiten an. Die Schwierigkeitsstufe der Rundtour ist natürlich individuell,