Wandern am Feldberg
Wandern am Feldberg

Wanderopening

Inhalt:

Wanderopening BERGWELT Südschwarzwald im Belchenland und Wiedenam 25.05.2012 – 28.05.2012, Pfingstwochenende – noch Plätze frei

“Das Wandern ist des Müllers Lust – ist alt und immer wieder neu„ beschreibt einer der Initiatoren Herr Hans-Peter Asal die Grundidee des viertägigen Wanderopenings zu Pfingsten zwischen Feldberg und Belchen. „In unserer Region bieten wir viele Themen-Wanderwege wie „Rund um den Belchen“ an.“ Eine Besonderheit dieses Jahr ist der Jungviehauftrieb mit Wanderung in Wieden. Jedes Jahr zu Pfingsten eröffnen dieTourismusvereine Aitern, Fröhnd Wembach Böllen, Schönau und Wieden gemeinsam die Wandersaison.

Weiteres zum Thema:
Das neue Biosphärengebiet Schwarzwald umfasst die schönsten Bereiche des Hochschwarzwalds. Dieter Buck, der weitbekannte Wanderbuch-Autor, hat für dieses Buch die attraktivsten Touren im neuen
Blumberg
Der Steppacher Hof ist ein kleiner Bauernhof der nun in der 4. Generation landwirtschaftlich genutzt wird. Bedingt durch die strukturellen Veränderungen in der Landwirtschaft
In den deutschen Haushalten gibt es inzwischen 4,5 Millionen E-Bikes, Tendenz deutlich steigend. Inzwischen finden auch fitte Menschen immer öfter zu den umweltfreundlichen Zweirädern.
Das Besucherbergwerk Suggental in Denzlingen ist einen Ausflug allemal wert. Denn hier hat die Bergbauforschungsgruppe Suggental mehrere bergbauliche Epochen sichtbar gemacht. 450 Meter Strecke