> Startseite > Urlaubsblog > 10 Dinge bei der Hotelauswahl im Schwarzwald

10 Dinge bei der Hotelauswahl im Schwarzwald

Hotel am Mummelsee
Hotel am Mummelsee
Inhaltsverzeichnis:


Der Schwarzwald gehört zu den besonders attraktiven Regionen in Deutschland. Deshalb zieht er auch immer wieder zahlreiche Touristen an. Sehr begehrt sind die unzähligen Outdoor-Aktivitäten, die dort angeboten werden. Sie reichen vom Freibad über diverse Angebote für Hobbysportler bis hin zu gemütlichen Wanderwegen. Aber auch die Natur ist in dieser Region sehr beeindruckend. Doch irgendwann möchte sich jeder Tourist in ein gemütliches Hotelzimmer zum Entspannen zurückziehen.

Ein Hotel in der Nähe der Attraktion wählen

Jeder, der eine bestimmte Outsoor-Aktivität im Schwarzwald erleben möchte, sollte sich ein Hotel suchen, dass sich auch in der Nähe befindet. Lange Anfahrtszeiten zu den gewünschten Attraktionen erweisen sich als störend, weil sie oftmals zur Ermüdung führen. Da es im Schwarzwald jedoch sehr viele Hotels gibt, wird es nicht schwer sein, eine geeignete Unterkunft zu finden.

Hotelkette oder ein familiengeführtes Hotel wählen

Grundsätzlich gibt es große Hotelketten, die einen bundesweiten Bekanntheitsgrad erlangt haben. In diesen großen Hotels gibt es gewisse Standards, die auch immer eingehalten werden. Der Hotelgast kann sich auf jeden Fall darauf verlassen. Daneben gibt es aber auch zahlreiche kleinere Hotels, die meistens in einem Familienbesitz sind. Bei diesen Hotels versucht die Hotelleitung oftmals, einen persönlichen Kontakt zwischen dem Personal und den Gästen herzustellen.

Die Erreichbarkeit des Hotels

Besonders wichtig bei der Auswahl ist auch die Erreichbarkeit. Mitunter sind längere Anfahrtswege vorhanden. Diese sind auch nicht immer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Daher sollte bei der Auswahl eines Hotels auch darauf geachtet werden, wie dieses erreicht werden kann. Einige Hotels bieten ihren Gästen einen Shuttle-Service zum Flugplatz oder zum nächstgelegenen Bahnhof an.

Bilder betrachten

Die meisten Hotels veröffentlichen im Internet zahlreiche Bilder von den Gästezimmern und auch von anderen Bereichen. Da kann sich schon jeder Gast im Voraus ansehen, wie beispielsweise die Hotelbar oder das Restaurant aussehen. Bilder sind oftmals aufschlussreicher als lange Beschreibungen. Beim Betrachten der Fotos sollte auch darauf geachtet werden, ob es für den Gast wichtige Hotelbereiche gibt, von denen keine Bilder veröffentlicht werden.

Kundenbewertungen richtig deuten

Viele Hotels veröffentlichen Kundenbewertungen. Diese sind jedoch nicht immer objektiv. Die meisten Bewertungen von den Hotelgästen sind eher subjektiv verfasst. Trotzdem gelingt es, aus den Bewertungen Informationen zu gewinnen, die bei der Auswahl hilfreich sein können. Falls beispielsweise mehrere Gäste von einem positiven Aspekt berichten, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dieser auch tatsächlich vorhanden ist.

Nähere Informationen zum Personal

Ein wichtiger Faktor bei der Hotelwahl ist das Personal. Dabei spielt insbesondere die Anzahl der Beschäftigten eine wichtige Rolle. Diese sollte stets zu der Anzahl der Gästezimmer passen. Falls beispielsweise ein Hotel mit 70 Gästezimmern nur drei Angestellte hat, kann der Service nicht überwältigend sein. Deshalb ist auch in diesem Bereich ein genaueres Hinsehen vorteilhaft.

Das Restaurant beachten

Die Verpflegung spielt im Urlaub oder auf einer Geschäftsreise ebenfalls eine entscheidende Rolle. Daher sind nicht nur die Fotos vom Restaurantbereich wichtig. Vielleicht ist es auch möglich, online einen Blick auf die Speisekarte zu werfen. Dann kann sich schon jeder Gast im Voraus darüber informieren, welche Gerichte dort angeboten werden. Mit Speisen, die nicht dem persönlichen Geschmack entsprechen, kann der gesamte Aufenthalt im Hotel zu einem Reinfall werden.

Eignet sich das Hotel für Besprechungen?

Hotels dienen nicht nur dazu, Urlaubern eine komfortable Unterkunft zu bieten. Insbesondere Unternehmen planen Tagungen in schönen Hotels. Dort finden Seminare oder Besprechungen unterschiedlichster Art statt. In solchen Fällen ist es vorteilhaft, den Angestellten entsprechende Reisetaschen mit Firmenlogo oder ähnlichen individuellen Utensilien zukommen zu lassen. Dann erkennt auch das Hotelpersonal sofort, dass es sich um Geschäftsreisende und nicht um Urlauber handelt.

Gibt es einen Wellnessbereich?

Neben der Erkundung der beeindruckenden Gegend spielt auch die Entspannung eine wichtige Rolle. Deshalb legen viele Reisende einen großen Wert auf einen Wellness- oder Spa-Bereich. Allerdings bietet nicht jedes Hotel einen solchen Komfort.

Sind ausreichend viele Parkmöglichkeiten vorhanden?

Individualtouristen reisen gerne mit dem eigenen Pkw. In dem Fall ist es immer sehr wichtig, zu wissen, ob es am Hotel genügend Parkmöglichkeiten gibt. Kein Urlauber oder Geschäftsreisender möchte erst mehrere Kilometer zu Fuß gehen, um sein Fahrzeug zu erreichen.

Fazit

Bei der Auswahl eines geeigneten Hotels gibt es mehrere Dinge zu beachten. Da jeder Mensch andere Vorlieben hat, sollte das Hotel auch dazu passen. Es gibt jedoch zahlreiche Hotels im Schwarzwald, die jedem Urlauber und Geschäftsreisenden genau das bieten, wonach er sucht.

 

Bildquelle: Arthur Palmer



--> Anmelden