Rasthütte Seibelseckle
Rasthütte Seibelseckle

Rasthütte Seibelseckle bei Seebach

Inhalt:

Seibelseckle Rasthütte an der Schwarzwaldhochstraße

Die Rasthütte Seibelseckle liegt direkt an der Schwarzwaldhochstraße, auf Gemarkung der Gemeinde Seebach.

Was leckeres Essen

In der gemütlichen Seibelseckle Rasthütte werden die Gäste neben kleinen warmen Gerichten, auch mit zünftigem Vesper sowie Kaffee und Kuchen verwöhnt. Bei schönem Wetter können sie sich vor der Hütte verwöhnen lassen und an kalten Tagen wartet der warme Kachelofen im Gastraum auf sie.

Ganzjährig geöffnet

Die Rasthütte Seibelseckle ist ganzjährig geöffnet und in den Sommermonaten sogar ohne Ruhetag.

Kontakt

Seibelseckle an der Schwarzwaldhochstraße

Schwarzwaldhochstraße 8

77889 Seebach

Telefon Rasthütte: 07842/30892, außerhalb Öffnungszeit 07447/9340

http://www.seibelseckle.de/rasthuette.php

Weiteres zum Thema:
Auf der Passhöhe Notschrei 1121 m.ü.M. gelegenes Waldhotel am Notschrei mit komfortablen Zimmern, gemütlichem Restaurant und Sonnenterrasse, Panorama-Hallenbad, Wellness-Bereich, Sauna, Kegelbahn, u.v.m. und im
Bernau
Der Zauberwald-Pfad führt auf 2,5km durch das Taubermoos in Bernau. Über Wurzeln und Steine vorbei an Moorbächlein, Moosen, Farnen, Rauschbeeren führen die schmalen Pfade
Oppenau
Das Kloster Allerheiligen im Ortsteil Lierbach geht auf eine Stiftung von Uta von Schauenburg zurück. Das Kloster wurde zwischen 1191 und 1196 gegründet. Uta
Feldberg
Unterwegs auf dem Wichtelpfad im Auerhuhnwald In einem verwunschenen Wäldchen hoch oben auf dem Feldberg lebt Velt, der Feldbergwichtel mit seinen Freunden: Wuchtig, dem