> Startseite > Schwarzwaldnews > „Schwarzwaldradio“ nun weltweit im Radio zu hören

„Schwarzwaldradio“ nun weltweit im Radio zu hören

Jetzt hat der Schwarzwald auch einen „eigenen“ Radiosender. Am Sonntag, 6. Mai, startet „Schwarzwaldradio® Classic Hits & Super Oldies“ als erstes Ferienradio einer deutschen Urlaubsregion. Gefeiert wird der Sendestart in Hausach im Kinzigtal. Dort wird zugleich die diesjährige Wandersaison auf dem Westweg offiziell eröffnet.
Geschäftsführer Christopher Krull von der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) in Freiburg: „Mit Schwarzwaldradio ist die gesamte Ferienregion mit ihren Neuigkeiten und Highlights weltweit auch im Radio vertreten.“
Die Schwarzwaldradio digital Beteiligungsgesellschaft mbH in Offenburg und die Schwarzwald Tourismus GmbH in Freiburg sind dazu eine zunächst auf drei Jahre vereinbarte strategische Premium-Partnerschaft eingegangen. 
Seit 2009 sendet Schwarzwaldradio bereits über Kabel in der Ortenau und über UKW im Kinzigtal. Dazu kommen nun die Kabelnetze von Karlsruhe und Freiburg und die digitalen Frequenzen im Netz DAB+ Baden-Württemberg. Damit können ab sofort knapp 10 Mio. Hörer stets aktuelle Neuigkeiten aus dem Schwarzwald in digitaler CD-Qualität erfahren. 
In den Kabelnetzen ist Schwarzwaldradio auf der Frequenz 87,5 MHz, auf UKW im Kinzigtal auf 93,0 MHz zu empfangen, im Digitalempfänger unter „Schwarzw“, in Apps unter „Schwarzwaldradio“, weltweit über Webstream unter www.schwarzwaldradio.com.
Zum Sendestart des Ferienradios am 6. Mai wurde das Programm umgestellt: Neben Oldies und Musikklassikern sind vor allem touristische Infos und Tipps für Urlaub, Freizeit, Gastronomie, Wellness, Wandern und Radfahren in der Ferienregion Schwarzwald zu hören.



--> Anmelden