Schiltach
Schiltach

Schiltach

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Schiltach

Freundliche Menschen, mittelalterliches Flair und viel Natur – schnell hat man Schiltach in sein Herz geschlossen.

Das malerische Bild der Fachwerkfassaden, die verwinkelten Gässchen und lauschigen Ecken bieten die ideale Kulisse für ein gemütliches Beisammensein in einem der hübschen Cafés und Gaststätten. Ein idealer Ort, um dem Alltag zu entfliehen und einmal richtig die Seele baumeln zu lassen.

Wer hier weilt, darf sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben – vier Museen, zahlreiche traditionelle Märkte und Feste laden den Besucher dazu ein.

Die Stadt Schiltach ist umgeben von malerisch bewaldeten Bergen und liegt idyllisch am Zusammenfluss von Schiltach und Kinzig. Hier kann man zu jeder Jahreszeit die Ruhe und den Charme des Bilderbuchstädtchen genießen.

Streckenkarte

Weiteres zum Thema:
Vöhrenbach
Im Naturpark Südschwarzwald befindet sich die beliebte und bekannte Linachtalsperre. Die eindrucksvolle Staumauer ist allemal einen Ausflug wert und die umliegende Fläche mit den
Hornberg
Wer kennt ihn nicht, den Ausspruch „Es geht aus wie das Hornberger Schießen”, der neben dem Götz-Zitat eine der bekanntesten Redensarten des gewiss nicht
Triberg
Als Regionalmuseum präsentiert das Schwarzwald-Museum eine einmalige Sammlung zur Kultur und Lebensweise der Menschen “auf dem Wald”. Es zeigt die Handwerkskunst und den Erfindergeist