> Startseite > Urlaubsblog > Urlaub im Schwarzwald - diese Outdoor-Aktivitäten sind besonders beliebt

Urlaub im Schwarzwald - diese Outdoor-Aktivitäten sind besonders beliebt

Klettern im Schwarzwald
Klettern im Schwarzwald

Aktivurlaubern und Outdoorfans schätzen den Schwarzwald als Erlebnislandschaft. In der Schwarzwaldregion bestehen zahlreiche Möglichkeiten für unterschiedlichste Outdoor-Aktivitäten.

Wandern, Klettern, Mountainbiking

Von Medizinern wird sportliche Betätigung und ausreichend Bewegung empfohlen. In der warmen Jahreszeit sind dies vor allem Aktivitäten im Freien. Statistiken zufolge bevorzugen viele Bundesbürger Ausdauersportarten wie Wandern, Fahrradfahren und Schwimmen. Aus einer von einem Meinungsforschungsinstitut erstellten Infografik geht hervor, dass die Mehrzahl der Deutschen so oft wie möglich aktiv unterwegs ist. Urlaubsregionen wie der Schwarzwald werden deshalb oft aufgrund ihrer Voraussetzungen für Sport- und Freizeitaktivitäten ausgewählt. Beim Wandern in den Bergen sollte unbedingt auf angemessene Bekleidung und festes Schuhwerk geachtet werden. Um sich unterwegs bei einem Heißgetränk zu erfrischen, empfiehlt sich die Mitnahme von Thermobechern. Mehrwegbecher sind umweltfreundlich und werden von vielen Unternehmen auch als Werbemittel eingesetzt. Outdoor Werbegeschenke von adlerwerbegeschenke.de dienen dazu, den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen und gleichzeitig einen Mehrwert zu schaffen. Werbemittel für Freizeit und Outdoor können über einen längeren Zeitraum verwendet werden und haben deshalb einen hohen praktischen Nutzen. Der Nordschwarzwald ist eine Region mit der größten Kardichte Mitteleuropas. Tageswanderungen führen auf einer Strecke von insgesamt 91 Kilometern zu einigen der schönsten Seen am Baiersbronner Seensteig. Am Wilden See im Bannwald stößt man auf Vögel, Insekten und Pilze, die andernorts bereits rar sind. Der Dreizehenspecht, der im Schwarzwald schon als ausgestorben galt, wird im Nordschwarzwald wieder angesiedelt. Die Artenvielfalt in dieser Region ist circa um ein Drittel höher als in bewirtschafteten Wäldern. Das Wanderwegenetz im Schwarzwald umfasst 160 Kilometer Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Die Fernblicke von den hohen Gipfeln bieten einzigartige Perspektiven und reichen bis in die Alpen und zu den badischen Weinhängen.

Infografik Outdoor-Werbeartikel

 

Heilklima-Wandern für Fitness und Immunsystem

Für Wanderurlauber sind besonders die zahlreichen Themenwege interessant. Das Heilklima-Wandern ist eine spezielle Form des Wanderns, die sich an gesundheitsbewusste Menschen richtet. Manche Orte im Schwarzwald weisen eine überdurchschnittlich gute Luftqualität auf. Das therapeutisch anwendbare Bio-Klima ermöglicht deshalb heilklimatische Wanderungen durch die Natur. Die frische und saubere Luft ist auch für Menschen mit Atemwegserkrankungen optimal. Heilklima-Wandern kann das Immunsystem stärken und die Kondition verbessern. Gesunde heilklimatische Luft fördert die Regeneration des Körpers. Insgesamt 15 heilklimatische Kurorte befinden sich im Schwarzwald. Dort werden spezielle Heilwandertouren in die nähere Umgebung in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden angeboten. Beim Wandern im Schwarzwald können auf sogenannten Kunstwegen viele von bekannten Künstlern hergestellte Skulpturen entdeckt werden. An Orten, an denen normalerweise nicht mit Kunst gerechnet wird, wie auf dem Zeller Kunstweg in Zell am Harmersbach, sind auch Werke internationaler Künstler zu sehen. Der Skulpturenweg in Freudenstadt führt auf einer Strecke von fünf Kilometern durch die Freudenstadter Innenstadt bis auf den Kienberg. Vom Aussichtspunkt am Gipfel erwartet die Wanderer ein Panoramablick über den nördlichen Schwarzwald. Auf dem Rundweg können mehr als 50 Skulpturen und zahlreiche gestaltete Brunnen entdeckt werden. Skulpturen und andere Objekte aus rotem Sandstein und weißem Carrara-Marmor beherbergt der am Westrand des Schwarzwaldes gelegene Skulpturenpark Durbach. Rund um den Mummelsee führt ein Kunstpfad, auf dem 15 Werke bekannter Künstler aus Stein, Holz, Plexiglas und Stahl zu sehen sind.



--> Anmelden