> Startseite > Schwarzwaldnews > Leben und Wohnen im Schwarzwald

Leben und Wohnen im Schwarzwald

Karlsruhe <br>by Pixabay
Karlsruhe
by Pixabay

Der Schwarzwald als Deutschlands höchstes und zugleich größtes Mittelgebirge ist Jahr für Jahr ein Magnet für zahlreiche Touristen. Doch der Schwarzwald hat weitaus mehr zu bieten als imposante Berge, romantische Täler und wilde Flüsse. Schon längst hat sich der Schwarzwald als wirtschaftsstarke Region in Baden-Württemberg etabliert. Kein Wunder also, dass es sich hier perfekt leben und wohnen lässt.

 

Arbeiten und leben in einer wirtschaftsstarken Region

Viele Touristen bringen den Schwarzwald vor allem mit atemberaubenden Panoramas und imposanten Bergen in Verbindung. Wer hier lebt, weiß allerdings, dass das Mittelgebirge nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel ist, sondern auch wirtschaftlich ein hohes Potential besitzt. Dank des Tourismus gibt es hier viele Arbeitsplätze im Hotel- und Gastgewerbe. Aber auch die Uhren- und Schmuckherstellung sowie die Feinwerktechnik lassen den Schwarzwald zu einer wirtschaftsstarken Region werden. Da verwundert es nicht, dass sich viele für einen Umzug in die beliebte Region entscheiden. Darüber hinaus laden die vielen idyllischen Ortschaften förmlich dazu ein, hier sesshaft zu werden und ein Massiv oder ein Fertighaus bauen zu lassen.

 

Wohnen wo andere Urlaub machen

Zum Schwarzwald gehören viele Großstädte, die alles bieten, was man zum Leben braucht: Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote, Ärzte und Krankenhäuser, Schulen, Arbeitsplätze und eine gute Infrastruktur. Karlsruhe und Stuttgart, aber auch Baden-Baden, Freiburg und Villingen-Schwenningen sind daher beliebte Wohnorte in dieser Region.

 

Stuttgart – baden-württembergisches Lebensgefühl

Unweit der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Stuttgarts lässt sich das baden-württembergische Lebensgefühl am eigenen Leib spüren: Das Stadtbild ist geprägt durch viele Anhöhen, Weinberge und Täler (z.B. Stuttgarter Talkessel, Neckartal), aber auch an Grünanlagen (Schlossgarten, Rosensteinpark) und an Baudenkmälern sowie an gut erhaltenen Kirchbauten mangelt es nicht. Zudem sind hier mit Daimler und Porsche zwei große Arbeitgeber beheimatet.

 

Karlsruhe – herrliche Parkanlagen im Großstadtgetümmel

Die 310.000 Einwohner große Stadt beherbergt nicht nur ein Schloss mit herrlichen Parkanlagen sondern ist auch eine der bedeutendsten europäischen Standorte der Informations- und Kommunikationstechnik. Zu den prägendsten Bauten gehören der Schlossturm im Schlossgarten als Erholungsgebiet im Stadtzentrum, der Marktplatz mit evangelischer Stadtkirche und Rathaus sowie die Siedlung Gartenstadt Karlsruhe. Theater, Kinos, Kulturzentren und Kleinkunst-Veranstaltungen sorgen für regelmäßige Zerstreuung.

 

Baden-Baden – die Kur- und Bäderstadt

Als Kur- und Bäderstadt hat sich Baden-Baden längst einen Namen gemacht. Am Rand des Schwarzwalds lässt sich in heißen Thermalquellen ebenso entspannen wie im Naturschutzgebiet Rastatter Ried. Umschlossen wird die Kleinstadt von anmutigen Weinbergen. Ortsansässige Museen, wie die Römischen Badruinen Baden-Baden oder das Fabergé Museum, bieten ebenso Abwechslung wie das Festspielhaus, das Theater und das Kurhaus.

 

Freiburg im Breisgau – perfekt für Naturliebhaber und Wanderer

In der südlichsten Großstadt Deutschlands fasziniert eine spektakuläre Altstadt mit dem Münster und den Bächle. Hier stehen bedeutende Bauwerke, wie etwa die noch erhaltenen mittelalterlichen Stadttore, das Historische Kaufhaus und das Colombischlössle. Mit seinen vielen Grünanlagen, Spazierwegen und Nordic-Walking-Strecken ist Freiburg eine sehr grüne Stadt. Das regionale Wirtschaftszentrum ist geprägt von Forstwirtschaft, Weinbau, Fremdenverkehr, Messeveranstaltungen, Universität mit Universitätsklinikum sowie Solarenergie-Forschungs- und -Produktionsstätten.

Aber auch abseits der Großstädte ist der Schwarzwald eine beliebte Region zum Wohnen: Aitern liegt unweit des schönsten Schwarzwälder Ausssichtsberges, dem Belchen; Aichhalden hat sich mit seiner reizvollen Landschaft einen Namen als ländliches Erholungsgebiet gemacht; Hinterzarten beeindruckt durch wunderschöne Wanderwege, hochwertige Wellness- und Gesundheitsangebote sowie abwechslungsreiche Sportmöglichkeiten.

 

 

 



--> Anmelden