Suche
Close this search box.
Lawinenkurs-Tag im Schwarzwald

Lawinenkurs-Tag im Schwarzwald

65 zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Inhalt:

Gerüstet sein für den Notfall: Gefahren leichter erkennen und Risiken vorbeugen ist der Inhalt des achten Lawinenkurstags am 10. Januar 2015 ab 9:00 Uhr in Todtnauberg. Rettungsspezialisten und Lawinenprofis informieren über Gefahren und Regeln bei Lawinengefahr.

Todtnau, 18.12.2015: Noch ist der Winter im Hochschwarzwald nicht sichtbar. Jedoch kann es bei Wetterumschwung sehr schnell zu starken Schneefällen kommen. Kommt dann noch Wind dazu steigt die Lawinengefahr an. Mögliche Gefahren erkennen und die Einhaltung von Regeln. Dies vermitteln theoretisch und praktisch die Spezialisten der Bergwacht und des Skiverbandes. Ein Vortrag über „Lawinen – winterliche Gefahren“ ist ebenso dabei, wie die praktische Übung zur Kameradenhilfe oder Bergrettung. 

Der Lawinenkurs-Tag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Bergwacht Schwarzwald, dem Skiverband Schwarzwald und der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Der Lawinenkurs findet bei jedem Wetter statt. Funktionskleidung ist empfohlen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kosten betragen 35 Euro pro Teilnehmer. Sonde, Schaufel und LVS Gerät können für 10 Euro/Gerät ausgeliehen werden. Eigene Geräte dürfen mitgebracht werden.

Weitere Informationen und die Anmeldung unter: www.hochschwarzwald.de oder telefonisch unter +49 (0) 7652 1206 8530