> Startseite > Ein paar Casino-Tipps für Anfänger

Ein paar Casino-Tipps für Anfänger

Casinos bieten eine Vielzahl von Spielen an, die verschiedene Spielertypen zum Spielen animieren. Da gibt es zum Beispiel die Spieler, die vom großen Jackpot-Gewinn träumen, die professionellen Spieler, die ihr Hobby zum Beruf gemacht haben und Leute, die einfach nur zum Spaß und zum Zeitvertreib einem Spiel nachgehen. Egal, ob man nun Anfänger ist oder alt eingesessener Veteran, es ist wichtig, hilfreiche Tricks zu kennen, um die Zeit in einem Casino so rentabel und unterhaltsam wie möglich zu gestalten.

Einige Spieler haben das Glück hohe Gewinne zu erzielen, aber die große Mehrheit der Spieler wird eher mit Verlusten wieder nach Hause gehen. Auf lange Sicht gesehen gewinnt das Casino immer aufgrund der Struktur der Spiele. Jedes Spiel hat jedoch kleine strategische Manöver, mit denen man sein Spiel verbessern und dem Glück ein bisschen auf die Sprünge helfen kann.

Die folgenden Tipps gelten zwar auch für einen Besuch im Online Casino, doch sollte man trotzdem auch noch ein Informations-Portal wie Casinoratgeber.de besuchen. Dort erhält man viele gute Tipps und Tricks und zudem auch Empfehlungen wo und wie man am besten spielt!

Tipps für Slot-Spieler

Spielautomaten, auch als Slots oder einarmige Banditen bezeichnet, sind die einfachste und beliebteste Form des Casino-Glücksspiels. Der Vorgang ist relativ einfach, denn man braucht einfach nur einen Button zu klicken, gewinnen oder verlieren und das Ganze wiederholen. Casino-Betreiber verdienen mehr Geld mit Slots als mit jedem anderen Spiel und machen rund 70 Prozent und mehr des Geldes aus, das Casinos mit Glücksspielen verdienen.

Wie funktionieren Slots?

Der Hausvorteil bei Spielautomaten kann je nach Casino variieren, liegt aber normalerweise bei etwa 10 Prozent. Es ist reines Glück, im Gegensatz zu Geschicklichkeitsspielen wie Blackjack und Poker. Bei Slots wir das Ergebnis von einem Computerprogramm bestimmt, das als Zufallsgenerator (RNG/Random Number Generator) bezeichnet wird.

Die Zahlenkombination, die zu dem Zeitpunkt generiert wird, an dem man auf den Drehknopf drückt, bestimmt, welche Symbole angezeigt werden und ob man gewinnt oder verliert. Unabhängig davon, was man an anderer Stelle hört, gibt es keine Gewinnstrategie für einen Spielautomaten. Es gibt jedoch einige nützliche Tipps, die man beachten sollte.

Slot-Strategien

Hier sind einige Slot-Strategien, die ein Spieler einhalten sollte, um verbesserte Gewinnchancen zu generieren.

  1. Fixe maximale Auszahlungen haben bessere Chancen als progressive
    Der Grund dafür ist, dass die Gewinnchancen an einem Slot mit einer festen maximalen Auszahlung im Vergleich zu den progressiven Jackpots besser sind. Aufgrund der Anzahl der Spieler, die alle um diesen riesigen Jackpot spielen, sind die Gewinnchancen bei einem progressiven Spiel geringer. Dies gilt nicht nur für den Jackpot, sondern auch für die Gewinnchancen bei kleineren Beträgen.
     
  2. Video-Slots vermeiden zu spielen
    Diese Maschinen zahlen weit weniger aus als die normalen Slotmaschinen. Die Rendite liegt bei 5 Prozent und darunter, was nach sehr wenig aussieht, aber tatsächlich viel für Slots ist.
     
  3. Spiele mit kleinstem Jackpot auswählen
    Je kleiner der Jackpot ist, desto einfacher ist es, zu gewinnen und desto höher sind die Chancen, als Gewinner nach Hause zu gehen.

Tipps für Tischspiele

Eines der ersten Dinge, an die man denken sollte, wenn man ein Casino besucht, ist, dass man einige Spiele verlieren wird. Unabhängig davon, wie gut ein Spieler ist oder wie viel Erfahrung man mitbringt, werden die Gewinnchancen zugunsten des Casinos liegen.

Erstens ist der beste Rat, den man befolgen sollte, im Voraus zu entscheiden, wie viel Geld man sich leisten kann, um im Casino zu spielen, und auch nicht mehr als diesen Betrag in bar mitzunehmen. Sobald das Budget aufgebraucht ist, sollte man mit dem Spielen aufhören. Auf diese Weise geht man kein finanzielles Risiko ein, wenn man einfach nur eine abendliche Unterhaltung haben möchte.

Zweitens sind die folgenden strategischen Tipps zu beachten, um ein Spiel, die Gewinne und die Erfahrung zu verbessern.

Grundstrategien für Tischspiele

  1. Die Zeit immer im Auge behalten
    Wenn man ein echtes Casino betritt, wird man ziemlich schnell feststellen, dass es keine Uhren oder Fenster gibt. Die Casino-Betreiber möchten damit bewirken, dass sich die Besucher nicht mit der Zeit beschäftigen, sondern so lange wie möglich sich ihrem Spiel widmen. Einige Casinos verbieten ihren Dealern auch aus diesem Grund das Tragen von Uhren. Daher ist es eine gute Strategie, wenn man ein wenig Geld gewonnen hat, die Zeit zu überprüfen und falls nötig dann zu gehen.
     
  2. Keno sollte man nicht spielen
    Wenn man danach aus ist etwas Geld zu verdienen, ist es eine gute Idee, sich von Keno-Tischen fernzuhalten, da die Gewinnchancen sehr gering sind. In einigen Casinos hat das Haus einen Vorteil von 35 Prozent.
     
  3. Es ist nicht alles Gold, was glänzt
    Seit geraumer Zeit statten einige Casinos ihre Tische mit heißen Dealern im Bikini aus. Diese Arten von Casinos sind als "Party Pits" bekannt, da sie an der Oberfläche wie von Vegas inspirierte Casinos mit freiem Alkohol und schönen Frauen aussehen, aber in den meisten Fällen den Hausvorteil verdoppeln. Von daher sollte man sich immer für ein einfaches und klassisches Casino entscheiden.
     
  4. Wichtiges beim Spielen von Roulette
    Bei Roulette sollte man immer auf Außenwetten setzen, wie zum Beispiel auf Rot/Schwarz, ungerade/gerade, hoch/tief, Spalten oder Dutzende. Die Renditen sind hier zwar marginal, aber helfen dabei, das Spiel zu gewinnen. Darüber hinaus hat das Haus beim Roulette immer einen Vorteil von 5 Prozent. Man mag vielleicht für kurze Zeit gute Gewinnchance haben, aber auf lange Sicht gesehen, würde das Haus einem alle Chips aus der Tasche ziehen. Also, wenn man ein paar Gewinne erzielt hat, sollte man aufhören und einfach damit zufrieden sein.
     
  5. Keinen Alkohol trinken
    Alkohol trübt die Sinne und beeinträchtigt das Urteilsvermögen. Aus diesem Grund bieten Casinos seinen Besuchern konstant kostenlose Getränke an. Von daher sollte man die Finger vom Alkohol lassen und sich nur darauf konzentrieren, Spaß am Gewinnen zu haben.
     
  6. Wichtiges beim Spielen von Texas Hold'em & Omaha
    Bei dieser Art von Tischspielen ist es wichtig, nichts über Reaktionen zu verraten. Es ist hier also anzuraten das beste Pokerface aufzulegen, denn je weniger man über den Gesichtsausdruck verrät, desto höher liegen die Gewinnchancen bei diesen Spielen und man hat bessere Möglichkeiten zu bluffen.



--> Anmelden