> Startseite > Urlaubsblog > Das Auto und der Schwarzwald

Das Auto und der Schwarzwald

Der Schwarzwald und das Auto
Der Schwarzwald und das Auto

Im Schwarzwald gibt es viel zu entdecken. Vor allem die berühmte Schwarzwaldstadt Schramberg lässt das Herz vieler Autofans höher schlagen. Die Auto und Uhrenwelt Schramberg ist quer durch alle Generationen beliebt und erfreut sich immer größer werdender Nachfrage.

Die schöne Welt des Autos

Neben den berühmten Skigebieten des Schwarzwaldes, kommen auch Kunst und Kultur nicht zu kurz. Einst war es in Schramberg die Uhr, die Triebfeder für die Industrialisierung war. Heute ist es die Automobilindustrie, die die Grundlage vieler Unternehmen in der Region ist. In beiden Zweigen stecken viel Pioniergeist, Kreativität und Energie. In Schramberg tauchen wir in eine längst vergangene Zeit ein, in der wir noch den alten Zeitgeist fühlen können. In einer einzigartigen Auto- und Uhrenausstellung werden schnell Erinnerungen an die alte Zeit wach. Heute haben wir moderne Autos, doch selbst diese benötigen noch Ersatzteile, die wir übrigens günstig bei Autoparts24.eu erwerben können. Zwar haben sich auch diese Teile heute verändert, doch auch ältere Ersatzteile für Oldtimer bekommen wir mit ein wenig Glück noch.

Warum faszinieren uns alte Autos so sehr?

Alte Dinge wie Uhren und andere Gebrauchsgegenstände interessieren uns vor allem wegen ihrer einzigartigen Geschichte. Auch das Auto ist dabei keine Ausnahme. Durch diese Dinge gelingt es uns, in eine längst vergessene Welt einzutauchen. Es ist unsere eigene Vergangenheit, die wir nun wieder hautnah erleben dürfen. Oft kennen wir alte Autos nur aus dem Fernsehen oder noch aus der Zeit unserer eigenen Kindheit. Doch wie war es eigentlich, als unsere Großeltern oder gar Urgroßeltern noch jung waren? Wie haben die Alltagsgegenstände ausgesehen und für welche Dinge haben sie sich interessiert? Wie waren die Fahrzeuge?

Was einst modern und angesagt war, hat auch heute noch einen gewissen Charme zu bieten. So gibt es sehr viele Oldtimer-Liebhaber, die viel Zeit damit verbringen, an den alten Fahrzeugen herumzuschrauben. Alte Dinge faszinieren uns, weil sie nicht mehr alltäglich sind. Wir haben das Gefühl, etwas Besonderes zu besitzen und hüten diese Dinge oft wie einen kleinen Schatz.

Auch Uhren faszinieren uns

Nicht nur Autos, sondern auch Uhren und andere Alltagsgegenstände sind für uns faszinierend. Uhren hatten schon immer etwas Magisches an sich, denn sie zeigen uns die Zeit an. Schon in der Schule war es die Uhr, auf die wir gestarrt haben, wenn wir es nicht mehr erwarten konnten, endlich nach Hause zu kommen. Später werfen wir vielleicht einen Blick auf die Uhr, wenn wir Feierabend machen wollen oder können es nicht mehr erwarten, bis unser Date endlich vor der Türe steht. Die Zeit spielt unser ganzes Leben lang die wesentlichste Rolle. Wir alle haben nicht unendlich viel von ihr, auch wenn wir uns das manchmal wünschen würden. Wir alle denken darüber nach, wie lange wir hier noch auf Erden verweilen dürfen. Kein Wunder also, dass es auch alte Uhren sind, die uns aufgrund ihrer Optik faszinieren. In ihnen können wir erkennen, dass wir gar nicht so unterschiedlich sind, wie die Generationen, die vor uns hier waren. Und wir sind fasziniert von dem Wissen und Handwerk, das es bereits lange vor uns gab.

Bild von Philippsaal auf Pixabay

 



--> Anmelden