> Startseite > Wissenswertes > Schwarzwälder Kirschtorte Entstehung mit Rezept

Die Schwarzwälder Kirschtorte

Eine Schwarzwälder Kirschtorte ist eine Sahnetorte, die sich seit den 1930er vor allem in Deutschland verbreitet hat und im Laufe der Zeit zu der beliebtesten Torte wurde. Heute gilt sie als die klassische deutsche Torte schlechthin und ist auf der ganzen Welt bekannt. Die wesentlichen Komponenten sind Biskuit, mit Kirschwasser, Sahne (mind. 6% Kirschwasser), Kirschen sowie Schokoladenraspeln als Verzierung. Die genauen Ursprünge sind unklar, sie sind jedoch nicht zwangsläufig im Schwarzwald zu suchen. Die Herstellung ist mit dem richtigen Zubehör und nur wenig Übung leichter und schneller als ihr Ruf.

Rezept eine Schwarzwälder Kirschtorte

1 Mürbteigboden
50gr. Johannisbeer-/ Himbeermarmelade
1 Schokoladenbiskuitboden
ca. 1 l geschlagene mit
100gr. Zucker gesüßte Sahne
3 Blatt Gelantine
ca. 250gr. abgebundene Sauerkirschen
16 Stück Kirschen als Dekor
50 gr. Schokoladen-Raspel

...und das unnachahmliche, dass der Schwarzwälder Kirschtorte den besonderen Geschmack vermittel.

 

 



Schwarzwald App

Ausflugsziele, Webcams blitzschnell auf dem Smartphone
Download
Booking.com
.

Translation

Link zu Facebook
Anmelden