> Startseite >

Auf dem Mountainbike rund ums Belchenland

Kilometer: 54,3 km

Von Schönau auf dem markiert en Wiesental-Radwanderweg über Utzenfeld Richtung Todtnau. Ca. 1.4 km hinter Utzenfeldabzweigen nach Geschwend, B 317 überqueren. Nach Friedhof Geschwend scharf rechts auf Staldenweg. Schotterpiste (Von hier aus schöner Belchenblick ).
Wegabzweigung, Iinks Richtung Herrenschwand.

Wegabzweigung, weiter nach Wegweiser -Tiergrüble- .(Wieder Blick auf Feldberg und Todtnauberg)
Waldparkplatz Tiergrüble, rechts auf Teerstraße Richtung Schönau. links auf Tiergrübleweg (Schotterpiste) weiter.
Hütte und Wegkreuz. Gerade aus weiter Richtung Holzer Kreuz. Beim Holzer Kreuz schöne Aussicht auf Schönau und Belchen .
Abfahrt auf Teerstraße über Holz, Stutz, Künaberg. Auf B 317 rechts 250 m bis Wembach, über die Wiesenbrücke und gleich links auf Wiesentalradweg nach Unterkastel.

Weiter hinauf nach Kastel, über Ittenschwand nach Hof.

Ortschaft Hof: In Dorfmitte Wegweiser Richtung Hau/Belchen (Blaue Raute). Zuerst Teer, später Schotter.
Von hier aus Abstecher zur sehenswerten Kammfichte möglich. Bei Weggabel links.
Hau: Rechts Abfahrt auf Teerstraße nach Oberböllen.

Ortsmitte Oberböllen links. Zunächst Teerstraße, dann Schotterweg Richtung Belchen. Belchen-Multen-Jägerstüble. Auf L 142 weiter zum Belchen. Wegen Naturschutzgebiet wird empfohlen, auf der Straße zu fahren. Belchenhaus, herrliche Aussicht, Abstecher zu Fuß zum Gipfel möglich.

Abfahrt auf L 142. Ortsausgang Aitern. So fort rechts über Brücke auf Waldweg weiter. B 317 am Ortseingang Schönau bei Bushaltestelle überqueren und über Brücke auf Wiesentalradweg zurück nach Schönau.

GPS-Download


Weitere Info: www.mtb-schwarzwald.de



Schwarzwald App

Ausflugsziele, Webcams blitzschnell auf dem Smartphone
Download

Schwarzwald Unterkünfte

Booking.com
.

Translation

Link zu Facebook