> Startseite > Schwarzwald Orte > Höchenschwand

Höchenschwand

Blick über die Landschaft
Blick ?ber die Landschaft

... das "Dorf am Himmel"

Lieber Gast!
Wir heißen Sie im heilklimatischen Kurort Höchenschwand, dem "Dorf am Himmel" auf der Sonnenterrasse des südlichen Schwarzwaldes, herzlich willkommen!


Tourist Information
Kurverwaltung
- Haus des Gastes -
79862 Höchenschwand
Tel.: 07672 / 4818-0
Fax: 07672 / 4818-10

 
Wir wollen, daß Sie sich bei uns wohlfühlen und nach einem schönen, erlebnisreichen Urlaub erholt und zufrieden nach Hause zurückkehren ...und natürlich, daß Sie wieder zu uns nach Höchenschwand kommen! Wir wissen, daß wir das nur erreichen können, wenn wir uns alle für Ihr persönliches Wohlbefinden verantwortlich fühlen. In Höchenschwand hat die Gastfreundschaft Tradition. Schon vor über hundert Jahren kamen die ersten Gäste hierher. Seither haben sich Generationen mit Weitblick und Tatkraft darum bemüht, Höchenschwand immer schöner und attraktiver zu gestalten und dem Gast das zu bieten, was seinen Urlaub im Schwarzwald zum Erlebnis und seine Kur zum Erfolg werden läßt. In Höchenschwand erhält jeder Gast bei Vorlage der Kurkarte einen Freizeitpaß mit zahlreichen Vergünstigungen, die auch in sieben benachbarten Kurorten gelten. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt! Die unvergleichliche Lage, die zauberhafte Schwarzwaldlandschaft, die großartige Aussicht zur firngekrönten Alpenkette, das gute Heilklima, die Sonne und die reine Luft werden ein übriges dafür tun!

Ihre Kurverwaltung

 

 

Ihre Anreise

Mit der Bahn:
Höchenschwand erreichen Sie von der internationalen Oberrheinstrecke Frankfurt-Basel ab Freiburg mit der Höllentalbahn und mit der in Titisee abzweigenden Dreiseenbahn bis zum Endbahnhof Seebrugg. Von Süden: über Basel-Waldshut, Zürich-Waldshut oder Konstanz-Waldshut.

Mit dem Auto:
Fahren Sie, von der Autobahn Frankfurt-Basel kommend, ab Freiburg die B31 und fahren Sie ab Titisee auf der B500 weiter. Aus Richtung Osten: ab Ulm auf der B311 oder ab Stuttgart auf der Autohahn in Richtung Singen bis Donaueschingen. Von Süden über Waldshut auf der B500 nach Höchenschwand. 

 

Höchenschwand wird vor allem wegen seiner Aussichtslage von seinen Gästen geschätzt! Besonders eindrucksvoll ist hier die Fernsicht auf die Alpenkette und die von allen Seiten freien Lagen ...mit weiten Waldungen und vielen Wanderwegen! So steht es zu lesen in einem Schwarzwaldführer aus dem Jahre 1876, also von vor weit über 100 Jahren! Das gilt auch heute noch in vollem Umfang. Seit über 50 Jahren ist Höchenschwand ein heilklimatischer Kurort. Höchenschwand, das "Dorf am Himmel", besteht aus dem Zentralort und zehn Ortsteilen. Allen gemeinsam ist die unvergleichlich schöne Lage auf einem nach Süden geneigten Hochplateau und die großartige Aussicht. Überall hier erleben Sie auch das einzigartig-milde Reizklima und eine überdurchschnittlich hohe Sonnenscheindauer - gerade auch in den Herbst- und Wintermonaten. Und die hohe Reinheit der Luft in dieser Region darf noch einmal ganz besonders hervorgehoben werden!

Heute ist Höchenschwand ein beliebter Kurort mit allen Fremdenverkehrs- und Kureinrichtungen sowie erstklassigen Hotels, Pensionen, Gästehäusern, Ferienwohnungen und Privatzimmern. Außerdem werden ambulante Vorsorge- und Rehabilitationskuren (offene Badekuren) angeboten. Bedeutende Fach-, Reha - und Privatkliniken stehen für die Heilbehandlung zur Verfügung. 

Höchenschwand nimmt durch seine unvergleichliche Aussichtslage im Schwarzwald eine Sonderstellung ein: Auf einem weiten, offenen, leicht nach Süden geneigten Hochplateau gelegen, bietet es der Sonne ungehinderten Zutritt! Das Höchenschwander Hochplateau ist eingerahmt von zwei tief eingeschnittenen Tälern, dem Alb- und dem romantischen Schwarzatal. Die Vielfalt dieser Landschaft und der Wechsel von freier ebener Hochfläche und bewaldeten Tälern beschert sowohl dem älteren Kurgast, der ebene Spazier- und Wanderwege bevorzugt, wie dem sportlichen Wanderer ideale Möglichkeiten, sich in der reinen Luft der Höchenschwander Landschaft zu bewegen. Besonders im Herbst und in den Wintermonaten erlebt der Wanderer, wenn die Täler unter einer dichten Nebeldecke versinken, auf dem Höchenschwanderberg bei herrlichem Sonnenschein ein großartiges Alpenpanorama, das vom Säntis bis zum Mont Blanc reicht! Das Wanderparadies rund um Höchenschwand läßt jedes Jahr viele begeisterte Wanderer zu Stammgästen werden. Eine von der Kurverwaltung herausgegebene topografische Wanderkarte mit abwechslungsreichen Wandervorschlägen bietet viele Anregungen zum Naturerlebnis auf Schusters Rappen...!
 

Gute Laune und gute Unterhaltung gehören zusammen! Deshalb gibt es für die Gäste das ganze Jahr über ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, das von der Kurverwaltung mit großer Sorgfalt ausgewählt wird. 

Glanzvoller Mittelpunkt und gesellschaftlicher Rahmen der Höchenschwander Veranstaltungen ist das Haus des Gastes mit seiner beeindruckenden Holzkonstruktion. Alle Räumlichkeiten sind hell und freundlich gestaltet und bieten einen herrlichen Blick in die Schwarzwaldlandschaft! 

Im großen Kursaal mit Bühne werden das ganze Jahr über Kurkonzerte sowie Dia- und Filmabende veranstaltet. Daneben gibt es Heimat- und Brauchtumsabende, Bauerntheater, Sondergastspiele, Modeschauen, Vereinsfeste ...und vieles mehr! Im kleinen Saal liegen Zeitungen und Zeitschriften aus. Für Kinder & Familien - und natürlich für die Spielfreudigen überhaupt - gibt es eine reichhaltige Spieleauswahl! Ebenso sind Fernseher und Video vorhanden. Das Haus des Gastes beherbergt weiterhin ein Restaurant mit einer großen Freiterrasse. So kommen auch hungrige und durstige Besucher des Hauses auf ihre Kosten. Gastlichkeit wird in Höchenschwand groß geschrieben, und sie kommt hier von Herzen! Der Gast hat eine Vielzahl von gemütlichen Lokalen zur Auswahl - vom urigen Landgasthof bis zum feinen Spezialitätenrestaurant... 

Wer in seinem Urlaub neben der Erholung durch aktive sportliche Betätigung Zusätzliches für seine Gesundheit tun will, hat mit Höchenschwand eine gute Wahl getroffen. Hier wird dem Gast eine Vielzahl von Kur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen angeboten. Hinzu kommen die Sport- und Unterhaltungsprogramme, die von der Kurverwaltung für die Höchenschwander Kur- und Feriengäste veranstaltet werden. Versierte Sport- und Gästebetreuer sorgen für fachlich richtige Durchführung. Da gibt es geführte Wanderungen, die Sport-Tennishalle, eine Tennisschule, Hallenbäder, Kneipptrettbecken, Trimm-Pfad und vieles mehr. Besonders beliebt bei Alt und Jung ist das ganz von Grün umgebene, angenehm temperierte Waldschwimmbad mit beheizter Liegehalle und großflächigen Liegewiesen. Hier macht das Schwimmen bei jedem Wetter Freude. Eine ideal gelegene Tennisanlage verfügt über vier Sandplätze mit Clubhaus. Daß Tennisgäste jederzeit herzlich willkommen sind, darüber werden sich besonders die Freunde des "Weißen Sports" freuen. 

 

 

Natur erleben...
Bei einem Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Tiefenhäuserner Moordie seltenen Pflanzen bewundern, sich am Farbenspiel der Natur im Höchenschwander Hochmoor erfreuen... In den glasklaren Quellbächen Bachforellen entdecken und auf dem Waldlehrpfad oder bei der Waldführung die Natur besser verstehen lernen. Im großen Bannwaldgebiet erfahren, wie im Kreislauf der Natur aus Nutzwald wieder "Urwald" wird. Genießen, wenn bei Fernsicht die Sonne im Morgenrot die Alpengipfel erstrahlen läßt. In Höchenschwand können Sie die Wunder der Natur hautnah erleben! 

 

Und wenn's mal regnet...
Endlich Zeit für: ...einen Ausflug nach Freiburg, Basel oder Zürich (nur jeweils eine Autostunde). Oder für den Besuch eines der vielen großartigen kunsthistorischen oder heimatlichen Museen in der Ferienregion. Genießen Sie entspannende Stunden in den Thermalbädern Bad Säckingen oder Zurzach (Schweiz), machen Sie einen Einkaufsbummel in den Höchenschwander Geschäften, beteiligen Sie sich an unserem Kegelnachmittag oder Tanztee, lesen Sie einfach ein gutes Buch aus der Leihbücherei! Sauna, Solarium, Massagen und Bäder, Schönheitsfarm ...Langeweile gibt es bei uns nicht! Übrigens: Gerade bei Regenwetter ist mit der richtigen Kleidung das Wandern auf den vielen windgeschützten Wegen im Hochwald rund um den Kurort ein empfehlenswertes Naturerlebnis! 

 

Verzauberte Winterlandschaft...
Reine Luft, verschneite Tannen, strahlend blauer Himmel, herrlicher Sonnenschein, auf schmalen Brettern durch den glitzernden Schnee gleiten - das ist die frohe Alternative für diejenigen, die ihren Winterurlaub in Höchenschwand verbringen! Dies alles läßt den Nebel und das trübe Wetter zu Hause schnell vergessen.

In Höchenschwand gibt es eine ganze Anzahl der Sonne zugewandter Loipen, die auf das Beste für den "langlaufenden" Gast präpariert werden. Die herrliche Fernsicht auf die Alpenkette gibt es gratis.

Die Loipenhaus-Loipe (895 - 1017 m) mit gut ausgestattetem Loipenhaus führt Richtung Süden bis Tiefenhäusern. Gesamtlänge 12 km, Anstiegshöhenmeter 100 m, Schwierigkeitsgrad 'leicht'.

Die Kreuzstein-Loipe (920 - 970 m) streift die Ortsteile Strittberg, Amrigschwand und Attlisberg. Gesamtlänge 5,5 km, Anstiegshöhenmeter 100 m, Schwierigkeitsgrad 'leicht'. => Anschluß an Schwarzahang-Loipe.

Die Schwarzahang-Loipe (820 - 970 m) führt, wie der Name verrät, am Hang hoch über dem Schwarzatal entlang.Von hier aus haben Sie schönste Ein- & Ausblicke in's Schwarzatal. Gesamtlänge 14 km, Anstiegshöhenmeter 300 m, Schwierigkeitsgrad 'mittel- schwer'.

... und nach der Loipe geht es in einen gemütlichen Gasthof (vielleicht mit einem Kachelofen!) oder zum Tanzen, zum Schwimmen oder in die Sauna...! Auch für Winterwanderer und -spaziergänger ist Höchenschwand ideal. Denn hier hat man nicht nur an die Skifahrer sondern auch an diejenigen gedacht, die "einfach so" in der reinen, klaren Winterluft den Zauber des Schwarzwaldwinters erleben möchten. Und deshalb werden hier eine ganze Anzahl von Spazier- und Wanderwegen geräumt, die teilweise direkt vor der Haustüre liegen aber auch in die freie Landschaft hinausführen. Sie erfreuen sich nicht nur bei älteren Gästen, sondern auch bei Familien mit Kindern besonderer Beliebtheit. Die Skischule Höchenschwand gibt Langlauf- & Alpin-Skikurse, und wer seine Ski zu Hause gelassen hat, findet eine große Auswahl im örtlichen Skiverleih. Ein Familien-Skilift und die Kinder-Rodelbahn befinden sich direkt am Ortsrand. Wie wäre es mit einem kleinen Ausflug auf Brettern oder zu Fuß in einen der Höchenschwander Ortsteile? Auch da gibt es gemütliche Landgasthöfe, denn die klare reine Winterluft macht hungrig und durstig! Während der Fasnet treiben übrigens die "Höchenschwander Tannenzäpfle" ihr Unwesen. Und wenn der Schnee ausbleibt ...ist der Winterurlaub in Höchenschwand trotzdem ein besonderes Erlebnis. Durch die Höhenlage oberhalb der Inversionsschicht herrscht hier meist herrliche Alpen- und Fernsicht bei klarer, reiner Luft und langer Sonnenscheindauer. Bei diesen von der Natur geschenkten Vorzügen und in Verbindung mit den vorhandenen Sport- und Freizeiteinrichtungen, kann man als Kur- und Feriengast den fehlenden Schnee einfach nicht vermissen!


Unterkünfte in der Umgebung

Ihre Unterkunft hier anzeigen!
Größere Karte anzeigen

Schwarzwald Unterkünfte

Unterkunft eintragen nur € 65,-
Booking.com

Translation

Anmelden