Search
Generic filters
Schluchting in Todtnau
Schluchting in Todtnau

Schluchting im Schwarzwald – Naturerlebnis im Bachbett

Inhalt:

Im Bachbett mit Ruhe, Besonnenheit und gutem Körpergefühl, mit Vorsicht und Geschick steigt die Gruppe gemeinsam die fast unzugängliche, wilde Langenbachschlucht bergauf. Mit ausbegildeten Führern eröffnet Wasser und Schlucht einen ganz neuen Blickwinkel auf Natur und Umgebung. „In der Natur sein“ nennt Guide Markus Dutschke das Besondere des Schluchtings. Die zweistündige Tour geht zum Teil durch hüfthohes Wasser über glitschige Felsen und Steine. Herrliche Fels-, Stein- und Bachlandschaften sowie große und kleine Natur- Wassermühlen gibt es zu entdecken. Belohnt wird man durch ein ganz direktes Erleben und spannendes Entdecken dieser kaum gekannten Naturschönheit.

Was ist Schluchting?

Schluchting ist eine Untergruppe des Canyoning. Beim Schluchting erwandert man die Schlucht von unten, geht durch Wasserläufe und klettert über Steine. Zur Ausrüstung reicht festes Schuhwerk, kurze Hose, ein T-Shirt und Helm.

Wo ist die Schlucht?

Die Langenbachschlucht (Naturschutzgebiet) befindet sich zwischen Todtnau-Aftersteg (800 m.ü.M.) und Todtnau-Muggenbrunn ( 950 m.ü.M.). Der gesamte Langenbach ist etwa 5 km lang, die Schluchtingdistanz erstreckt sich auf ca. 1 km.

Streckenkarte

Weiteres zum Thema:
Beim gemütlichen Frühstück den halben Vormittag vertrödelt? Macht nichts – mit diesem Wanderführer lernen Sie dennoch die einmalig schöne und abwechslungsreiche Landschaft im Schwarzwald
Als Kommissar Malte Jacobsen das römische Ostkastell in Welzheim besichtigt, stolpert er geradewegs in seinen nächsten Mordfall: Im Kastellbrunnen wurde eine Leiche vergraben. Jacobsen
Mit Kindern unterwegs – Schwarzwald Süd und Mitte Es ist ein Juwel, das in Deutschland seinesgleichen sucht: der Mittlere und Südliche Schwarzwald bannen und