Route Kreuzelberg lang

Inhalt:

Start/Ziel: Parkplatz am Freibad Ettlingen. Von dort aus „bei der Hell“, am Horbachquell-Biotop vorbei auf Panoramaweg entlang der Waldgrenze bis Oberweier. Linkskehre nach Wasserbehälter Oberweier Richtung Carl-Schöpf-Hütte. Downhill entlang Waldgrenze ins Moosalbtal. Vorsicht bei Querung der L 613! Entlang der „Wässerwiesen“ rechts absteigend Blocktrail zur Schöllbronner Mühle, Querung der K 3553 (Vorsicht!). Entlang Moosalbtalweg bis zum „Toten-Mann-Stein“, links hoch, Singletrail nach Schöllbronn bis Abzweigung rechts (Solbrunnenweg) zu den „Windwiesen“. Rechts absenkenden Singletrail zum Albtal einschlagen, Anstieg Richtung Spessart über den „Heuweg“ (Straße) auf Höhe Kläranlage bis zum“Oberen Tabakmühlenweg“, der wieder zum Startpunkt, bzw. zur möglichen Querung am Tennisplatz über die Alb-Brücke zum Wattkopf führt.

weitere Informationen / Kartenmaterial:

Stadt Ettlingen

Stadtinformation

Tel.: +49 (0) 7243 / 101-221

Fax.: +49 (0) 7243 / 101-430

www.ettlingen.de info@ettlingen.de

Autor: Nico Weisenburger

Weiteres zum Thema:
Eine gute Fahrtechnik dient nicht nur der Sicherheit, sondern mit einem besseren Fahrkönnen erhöht sich natürlich vor allem der Spaß beim Biken. Wer entspannt
In 935m Höhe auf dem Kniebis liegt die Kniebishütte. In unmittelbarer Nähe zur Bergstation vom Skilift Lamm und direkt an der Schwarzwaldhochstraße. Ein Traum
Start/Ziel: Parkplatz am Freibad Ettlingen. Von dort aus „bei der Hell“, am Horbachquell-Biotop vorbei auf Panoramaweg entlang der Waldgrenze bis Oberweier. Linkskehre nach Wasserbehälter