Search
Generic filters

Route Kreuzelberg mittel

Inhalt:

Start: Ettlingen

Kilometer: 17,5

Höhenmeter: 280

Start/Ziel: Parkplatz am Freibad Ettlingen. Von dort aus „bei der Hell“, am Horbachquell-Biotop vorbei auf den Panoramaweg bis zum Anstieg des Richard-Massinger-Weges bis Schluttenbach. Beim Rathaus Schluttenbach die Waldstraße zum Rimmelsbacher Hof einschlagen. Nach Waldgrenze bzw. Carl-Schöpf-Hütte linksauf den „Griebenweg“ nach Schöllbronn. Dort über Schwester-Baptista-Straße über L613 (Vorsicht!) zum Friedhof und über Neuroder Straße nach links in den Solbrunnenweg zu den „Windwiesen“. Nach Windwiesen, rechts absenkend vom Forstziehweg, den Singletrail zum Albtal hinunter, Graf-Rhena-Weg einschlagen und diesem bis zum Start folgen, bzw. Möglichkeit über Alb-Brücke beim Tennisplatz zum Wattkopf wechseln!

weitere Informationen / Kartenmaterial:

Stadt Ettlingen

Stadtinformation

Tel.: +49 (0) 7243 / 101-221

Fax.: +49 (0) 7243 / 101-430

www.ettlingen.de info@ettlingen.de

Autor: Nico Weisenburger

Weiteres zum Thema:
Pforzheim
Per Rad durch den Schwarzwald – Aktivurlaub pur Der Schwarzwald ist ein beliebtes Urlaubsziel für Aktivurlauber. Für Wanderer und Radfahrer bieten sich in dieser
Start: Höchenschwand Kilometer: 15 Diese mit 15 km kleinere Rundtour führt zunächst (z.T. auf Radwegen) nach Strittberg und weiter (zum größten Teil auf gut
Am Samstag in der Früh ging es auf eine Radtour rund um den Südschwarzwald. Laut Werbung „Fast ohne Höhenanstieg“, ist denn das überhaupt möglich?
Start: Ettlingen Kilometer: 15 Höhenmeter: 200 Start/Ziel: Parkplatz am Freibad Ettlingen. Von dort aus „bei der Hell“, am Horbachquell-Biotop vorbei auf den Panoramaweg bis