Tour um St. Blasien

Inhalt:

Start: St. Blasien

Kilometer: 29

Diese mit 30 km sehr große Rundtour führt zunächst überwiegend auf Naturwegen (mit geringen bis mittleren Anstiegen) nach Menzenschwand. Stetig stark ansteigend (ca. 300 Höhenmeter sind zu überwinden) geht es nun auf der L 168a bis zum Äulemer Kreuz und weiter, teils bei starkem -, teils bei mittlerem Gefälle (Vorsicht!) bis zum Schluchsee. Entlang der Südseite des Sees (z.T. ebener Naturweg) führt die Strecke – vorbei am Wanderparkplatz – nach Blasiwald. Bis Häusern muß dann auf der verkehrsreichen, jedoch breit ausgebauten B 500 gefahren werden. Danach geht es ständig fallend, zunächst auf einem kurzen Stück Naturweg, dann auf der L 149 zurück nach St. Blasien

Weiteres zum Thema:
Münstertal
Das Münstertal, eines der schönsten Schwarzwaldtäler, ist hingebettet an die zwei großen Schwarzwaldberge Belchen und Schauinsland. Dort, im anmutigen Ortsteil Spielweg, befindet sich das
Viele Erwachsene schleppen sich von Urlaub zu Urlaub. Kaum bricht aber der Urlaub an, kommen die Krankheiten. Da ist es an der Zeit, im
Rottenburg am Neckar
Der Moosturm befindet sich auf der Gemarkung von Rottenburg am Neckar. Zahlen und Fakten zum Moosturm
Schramberg
Eine Sammlung von 900 handgefertigten Eisenbahnmodellen werden auf einer Fläche von ca. 740m² Fläche präsentiert. Handgearbeitete Modelle bis zu einem Meter länge und 20kg